Am heutigen Freitag sind 12 000 Menschen auf die Karlsruher Straßen gegangen, um starken und gerechten Klimaschutz einzufordern. Deutschlandweit gab es Demos an über 500 Orten und weltweit an über 2000 Orten in über 140 Ländern. Die Demo wurde von einem breiten Bündnis an Organisationen unterstützt.

Am 20.09. werden in über 2.000 Städten weltweit Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen - auch in Karlsruhe ist eine Kundgebung für 11 Uhr am Friedrichsplatz geplant.

Einladung zu unserer Pressekonferenz am 17.09.2019 um 11 Uhr im BUZO-Umweltzentrum, Karlsruhe: Über 20 Vereine und Gruppierungen (darunter Wissenschaftler*innen, Gewerkschaften und kirchliche Einrichtungen) rufen mit uns, Fridays for Future Karlsruhe, zur Teilnahme an der #AlleFuersKlima Demonstration am 20. September auf.

Fridays for Future Karlsruhe

Klimastreik in Karlsruhe